Laatste nieuws

SMS Authentifizierung als extra Sicherheit

Finanzen
SMS Authentifizierung als extra Sicherheit

Aufgrund der zunehmenden technologischen Entwicklungen werden Hacker beim Hacken digitaler Daten immer innovativer. Ein Benutzername und ein Passwort allein reichen oft nicht mehr aus, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Untersuchungen zeigen, dass 90% der Passwörter für Hacker empfindlich sind. Die Verwendung unzureichender Passwörter führt zu einem weltweiten Verlust von Milliarden von Euro, insbesondere für die Finanzwelt.

SMS wird oft als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme eingesetzt. Dies wird auch als “Zwei-Faktor-Authentifizierung” (2FA) bezeichnet. Das bedeutet, dass nach Eingabe des Benutzernamens und des Passwortes eine SMS mit einem Verifizierungscode empfangen wird, mit dem man sich dann einloggen kann. Dies bietet eine zusätzliche Sicherheitsstufe und verringert das Risiko, Opfer von Hackern zu werden.
Die Gefahr wird verringert, und es ist möglich, mit weniger Sorgen online zu handeln, wenn es um den Austausch wichtiger Daten und Dokumente geht.

Spryng bietet spezielle ‘One Time Password’ SMS-Routen für den 2FA-Verkehr an. Dies sind sichere Wege und garantieren, dass Nachrichten innerhalb von Sekunden zugestellt werden.

Da Spryng standardmäßig in allen wichtigen Authentifizierungssystemen implementiert ist, können Sie diesen Dienst sofort nutzen. Spryng unterstützt diesen Service für verschiedene Banken, Krankenhäuser, Gemeinden und Regierungen.

Sind Sie interessiert? Sie können unsere SMS-Spezialisten unter +49 30 3080 6900 kontaktieren oder eine E-Mail an info@spryng.de senden. Das SMS-Gateway von Spryng kann jederzeit kostenlos und unverbindlich getestet werden! Unser Team steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung!